Kunststoffe … über 300 Materialien

Kläger Kunststoff Pyramide

Das besondere Charakteristikum von Kunststoffen ist, dass sich ihre technischen Eigenschaften, wie Formbarkeit, Härte, Elastizität, Bruchfestigkeit, Temperatur- und Wärmeformbeständigkeit und / oder chemische Beständigkeit, je nach Material, Aufbereitung oder Verwendung von Additiven vielfältig variieren lassen und so für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete interessant werden.

Dabei lassen sich die Werkstoffe grundsätzlich in drei Kategorien (Standardkunststoffe, technische Kunststoffe und Hochleistungskunststoffe) einteilen. Kläger verarbeitet über 300 unterschiedliche Materialien in über 2.000 aktive Artikel.

Ein Schwerpunkt findet sich in den technischen Kunststoffen, für die wir eine hohe Material- und Prozesskompetenz aufweisen.

Einmal mehr kommt die Kläger-Querschnittskompetenz zum Tragen. 
Als Full-Service-Dienstleiter (Engineering, Formenbau, Spritzguss) bieten wir neben dem notwendigen Prozess-Know-how im Spritzguss auch die notwendige Werkzeugkompetenz für die unterschiedlichsten Materialien. Insbesondere im Bereich der technischen Kunststoffe (z.B. mit hoher Glasfaserfüllung) kommt dem Werkzeug eine hohe Bedeutung für eine verlässliche, wirtschaftliche Serienproduktion von qualitativ einwandfreien Bauteilen zu.