Qualitätssicherung

Unter Qualitätssicherung verstehen wir die Schaffung und Sicherung gleichbleibender, schlanker, sicher beherrschbarer und effizienter Geschäftsprozesse. Dies gilt für alle unsere Unternehmensbereiche.

So realisieren wir mit Engineering, Formenbau und im Keramik- bzw. Kunststoff-Spritzguss unser Primat:

100% Gutteile. Zur richtigen Zeit. In der richtigen Menge. Am richtigen Ort.

Dieser Qualitätsstandard ist bei Kläger Bestandteil jeder Arbeitsplatzbeschreibung. So verpflichtet sich jeder Mitarbeiter zu diesem Qualitätsanspruch und zeichnet hierfür verantwortlich. Sowohl in Werkerselbstkontrolle als auch durch zyklische Überprüfungen unserer Qualitätssicherung werden die entsprechenden Bauteilvorgaben im täglichen Prozess überprüft und dokumentiert.

Als kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden, aber auch und vor allem für unsere Mitarbeiter, stehen die Spezialisten aus der Qualitätssicherung zur Verfügung.

Definiert und festgeschrieben sind die Vorgaben, Richtlinien und Ziele in unserem Qualitätsmanagementhandbuch, welches nach den Vorgaben der DIN ISO 9001:2008 erstellt wurde. Die Überprüfung und Zertifizierung erfolgt über die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Die entsprechenden Zertifikate stehen Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung.