Montage

Die prozesssichere, material- und funktionsgerechte Verbindung verschiedener Bauteile ist ein qualitäts- und kostenrelevanter Aspekt.

JETZT ANFRAGEN

Wir bei Kläger beschäftigen uns schon im Stadium des Engineerings mit der Verbindung verschiedener Bauteile, zumal da das Spritzgussverfahren eine hohe Designfreiheit mit sich bringt und so neue, effiziente Verbindungsarten möglich werden. Bereits in dieser Phase wird die Basis für eine effiziente Integration der Einzelkomponenten in eine funktionierende Baugruppe gelegt.

Real bieten wir diverse Montagemöglichkeiten von Keramik- und Kunststoffspritzgussteilen im Haus. Ein gut geschultes Team von Mitarbeitern sorgt für das Zusammenfügen einzelner Bauteilkomponenten oder die Montage kompletter Baugruppen (Kunststoff – Keramik – Metall) und steht für die reibungslose und termingetreue Umsetzung.

Sollten für Ihre Bauteile Arbeitstechniken erforderlich sein, die wir selbst nicht bewältigen können, binden wir spezialisierte Sublieferanten ein, wobei die Gesamtverantwortung selbstverständlich im Hause Kläger verbleibt.

Bereits hier wird die Basis für eine effiziente Integration der Einzelkomponenten in eine funktionierende Baugruppe gelegt.

Unserer Montageleistungen im Detail:

  • Baugruppenmontage (Mechanisch, Verkleben, Tempern)
  • Laserschweißen
  • Lasermarkieren
  • Tampondruck
  • Lackieren

Maßgebend für die Wahl der Fügetechnik sind:

  • die Materialcharakteristiken der Bauteile
  • die geometrischen Möglichkeiten der Herstellverfahren der einzelnen Bauteile
  • die Applikationsbedingungen
  • die Anforderungen, die an die Verbindung gestellt werden
FügetechnikMaterialverbindungen | Keramik mitLösbarkeit
KeramikMetallKunststoff
Kitten / ZementierenXXnein
KlebenXXXnein
Löten nach MetallisierungXteilweise
VerbindungsaktivlötenXnein
SchraubenXXXja
SteckenXXja
KlemmenXXja
SchnappverbindungXXja
UmspritzenXXnein
Crimpen / BördelnXnein
Pressen / SchrumpfenXteilweise
EinvulkanisierenXnein
2-K-SpritzgussXXnein

Neben diesen Montagetechniken übernehmen wir auch die Verantwortung für die Produktveredelung mittels Tampondruckverfahren, Heißprägen, Ultraschallschweißen oder Lasern. Im Rahmen der Logistikdienstleistung verpacken und versenden wir die Bauteile selbstverständlich auch in kundenseitig gestellte Trays.